Spurenlese Stadtführungen

Tel. 0221 977 10 56
Mail: info@spurenlese.de

Nicht nur für Kinder

Speziell für Kindergartengruppen und Schulklassen bieten wir Führungen zur Kölner Stadtgeschichte an. Sie sind kürzer als die Erwachsenenführungen und vermitteln die Thematik altersgruppengerecht.

Neben einem Schnellkurs in Kölner Stadtgeschichte gehen wir auch auf thematische Schwerpunkte Ihrerseits gerne ein. Ob es dabei dann zum Beispiel um die Bedeutung des Rheins für Köln, das römische oder mittelalterliche Köln, Köln während des Nationalsozialismus oder um berühmte Kinder der Stadt geht, bestimmen Sie.

Gross St Martin Rheinseite 1

Wie ich Köln sehe

Eine Führung zu Kölner Sehenswürdigkeiten wie Dom, Rhein, Rathaus, Kallendresser und andere.
Auf den Postkarten sieht die Stadt immer gleich aus: Dom, Rhein, blauer Himmel, fertig. Dabei sieht jeder die Stadt anders. Macht Euch doch mal ein eigenes Bild. Mit Stiften und Papier bestückt, entsteht so ein ganz persönliches Köln-Bilderbuch von und für jeden von Euch.

Für Kinder von 5 bis 8 Jahren

PICT0009

Mauern, Türme & Tore – Kölns mittelalterliche Stadtmauer

Es gibt sie tatsächlich noch, die Stadtmauer, die vor 800 Jahren zum Schutz vor Angriffen und Kriegen, um Köln drum herum gebaut worden ist. Na ja, nicht die ganze Mauer, aber einige Teile sind auch heute noch zu sehen. Ihr erfahrt nicht nur wozu die Mauern, Türme und Tore früher genutzt wurden, wer dort Wache geschoben hat und wie und wann die Tore geöffnet worden sind, sondern auch wie diese Gebäude heute genutzt werden. Ihr könnt euch das Severinstor und einen der Türme nicht nur von außen, sondern auch von innen anschauen. Und ihr hört die Geschichte von der Schlacht an der Ulrepforte. Damals war es nämlich den Feinden Kölns das einzige Mal gelungen, die Stadt zu überfallen und die Stadtmauern zu überwinden.

Für Kinder von 9-12 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten

Home   Kölner Klassiker   Unbekanntes Köln   Köln für Kinder   Über uns 
Stadtmuseum1

Flügelauto, Himmelssäule und Stolpersteine – Kunst in Köln

Kunst steht im Museum. Laaangweilig. Und Kunst darf man nicht anfassen! Die ist so wertvoll.
Na ja, das stimmt nicht immer. In Köln gibt es Kunst nicht nur im Museum, hinter Glas und mit Alarm gesichert, sondern mitten auf der Straße zum Anfassen, Erklettern, Begreifen, Betreten und Bestaunen. Kommt doch mal mit auf eine Kunsttour für Kinder von 8 bis 12 Jahren!

BrunnenKinder1

Von Meerjungfrauen und heidnischen Göttern –
Kölner Brunnen

Wie funktioniert denn eigentlich ein Brunnen, wozu hat man ihn früher gebraucht und warum gibt es heute noch Brunnen? Wie sehen die Brunnen aus und warum finden sich dort Meerjungfrauen, alte Steine und heidnische Götter wieder? Diese und andere Fragen beantworten wir euch bei einem kleinen Spaziergang von Brunnen zu Brunnen in der Kölner Altstadt.

Für Kinder von 5-10 Jahren
Dauer: ca. 90 Minuten

AppStore_active WinStore_active
GooglePlay_active